Erweiterung alte Schule in Remerschen, Architekturmodell mit demontierbarem Dach

Für die Erweiterung der alten Schule in Remerschen hat das Büro hvp architects von François Valentiny eine eigenwillige, sich nach oben herauswölbende Fassade mit linsenförmigen Lichtöffnungen entworfen.

15070_1_web

Für eine getreue Wiedergabe dieses Entwurfs im Maßstab 1/200 kommt nur der 3D-Druck in Frage. Das vorhandene 3D-Modell wurde von uns für den Druck vorbereitet und in unserem Atelier gedruckt. Dabei wurde das Dach separat gehalten, sodass das Modell mit und ohne Dach präsentiert werden kann.

15070_2_web

Größe des Modells 23 x 20 cm

Außergewöhnliche Formen und Geometrien

13054_secret_web96

Erneut zeigt uns ein Architekturobjekt, wie gut 3D-Druck mit außergewöhnlichen Formen und Geometrien zurechtkommt. Diesmal handelt es sich um ein Massemodell des Architektenbüros Valentiny hvp architects.

Gedruckt wurde das Modell im Kompositpuder. Vom Erhalt der Datei* bis zur Fertigstellung des Modells verging nur wenig mehr als 1 Tag.

Der verwendete Maßstab liegt bei 1/500 und das Modell hat damit die Abmessungen 25 x 19 x 5 cm.

 *Diesmal war es eine Rhino-Datei, aber wir verarbeiten mehr als 30 verschiedene Dateiformate

Bemerkung: Das Logo links im Modell wurde absichtlich unkenntlich gemacht. Auf dem Modell ist dieses Logo gut lesbar.